Gartenpflege

Abgesehen von der Gestaltung und dem  Anlegen von Gärten ist Bergsma Gartenbau auch auf deren Pflege spezialisiert. Sei es ein schöner, großer Garten oder ein stimmungsvoller, kleiner, umweltgerechter Garten, die Mitarbeiter von Bergsma Gartenbau haben ein Auge für jedes Detail Ihres Gartens. Auch dies wird mit Ihnen als Kunde eingehend besprochen.

Selbstverständlich haben Sie hierbei eine wichtige Stimme: handelt es sich darum, dass wir Ihren Garten einmal pro Woche inspizieren und pflegen, oder einmal pro 2 Wochen, oder einmal im Monat, alles ist möglich.

Wie bei den Jahreszeiten ist bei Bergsma Gartenbau die Pflege von Gärten ein immer wiederkehrender Zyklus. Im Frühjahr das Vertikutieren der Rasen, das Düngen von Rasen und Beeten, Bäume und Stauden schneiden und das Pflanzen von neuen Gewächsen.

Auch im Sommer geht die Arbeit weiter. Denken Sie an das Schneiden von Hecken und Bäumen ( der Schnitt im Sommer), das Düngen des gesamten Gartens, die Bekämpfung von Ungeziefer bei Pflanzen und die Unkrautbekämpfung im Rasen. Im Herbst ist es Zeit für das Schneiden von verblühten Bäumen und Pflanzen. Die Hecke schneiden und den Garten unkraut-und blattfrei machen. Sogar im Winter ist Bergsma Gartenbau nicht untätig: dann steht nämlich das Schneiden von verschiedenen Bäumen auf dem Programm. In einem Winter mit viel Schnee genügt ein Anruf um Ihre Zufahrt oder Zugangsstrasse  schneefrei zu machen.

In Kürze: das Team von Bergsma Gartenbau werden Sie öfter als einmal im Jahr in Ihrem Garten sehen, damit Ihr Garten umweltgerecht  das ganze Jahr eine gute Figur macht.

Fragen Sie bitte unverbindlich nach den Möglichkeiten!